Sonntag, 4. März 2018

Restaurantführer: Das neue Sterne-Restaurant „Ratsstuben“ in Haltern und sein Küchenchef Daniel Georgiev in „Ruhrgebiet geht aus 2018/2019“



Der frisch gebackene Sternekoch Daniel Georgiev,
fotografiert von Sebastian Drolshagen

Wie jedes Jahr, läutet die Überblick Medien GmbH mit „Ruhrgebiet geht aus“ den neuen Jahrgang der „Geht aus“-Restaurantführer ein. Dabei ist das Heft mehr als nur ein „Best of“ von „Duisburg…“, „Essen…“, „Bochum…“ und „Dortmund geht aus“. Es bringt nicht nur eine Auswahl von über 200 Restaurants aus diesen Städten, sondern widmet sich auch den Teilen der Region, die von den Städte-Ausgaben nur unvollkommen abgedeckt werden.

In der neuen Ausgabe mit der zukunftsfrohen Bezeichnung „2018/2019“ kommt das Vest zum Zuge. Der Genießer stellt in einer Reportage die Landschaft am Nordrand des Reviers vor, die seit jeher die Speisekammer des Ruhrgebiets war. Sie umfasst etwa den heutigen Kreis Recklinghausen und einige Gebiete mehr und hat in den letzten Jahren einen fulminanten kulinarischen Wandel vollzogen. Hier im ländlich geprägten Übergang zum Münsterland befindet sich ein Großteil der Sternerestaurants des Ruhrgebiets.

Seit fast 20 Jahren in Haltern: Daniel Georgiev

So auch der aktuelle Neuzugang „Ratsstuben“ in Haltern. In seinem gesonderten Artikel porträtiere ich für „Ruhrgebiet geht aus 2018/2019“ den Küchenchef Daniel Georgiev, treffend fotografiert von Sebastian Drolshagen. Georgiev kam 1999 aus Tschechien nach Haltern, um im Restaurant des Ratshotels zu arbeiten. Seitdem blieb er am Platz, konnte schließlich das Hotel als Patron übernehmen und ohne Kompromisse seine Vorstellungen vom „Casual Fine-Dining“ realisieren. Dieser Mut wurde nun mit einem Michelin-Stern belohnt.

„Georgiev“, so schreibe ich in „Ruhrgebiet geht aus“, „ist weniger ein Verfechter der regionalen Herkunft seiner verarbeiteten Produkte, er setzt lieber ganz auf die Qualität, egal wo sie herkommen.“ Er nimmt seine Inspirationen aus allen Küchen der Welt, und so findet man neben westfälischen aus asiatische Einflüsse – und die Fonds und Saucen sind einfach ein Gedicht.

So freut sich der Genießer, hier vorab auf „Genussbereit“ das Menü zu dokumentieren, das die Grundlage für den Artikel in Ruhrgebiet geht aus 2018/2019" bildet.


Gruß aus der Küche I
Geeiste Gurke

Gruß aus der Küche II
Sashimi Thunfisch

Ora King Lachs gebeizt
Gurke / Holunder / Kräuter / geräucherte Crème

Gebackene Pazifik Gamba
Passionsfrucht / Karotte / Mandarine / Kerbel

Ochsenschwanz Consommé "Asia Style"
Schweinebauch / Shiitake / Pak Choi

Filet vom Tiroler Milchkalb
Quitte / Steckrübe / Buchenpilze / Feldsalat

Vordessert
Weißes Schokoladeneis / Vanilleschaum / Preiselbeeren

Dessert
Schokoladen "Müsli"
Topfen / Haferflocken / Birne / Eis


Ratsstuben im Ratshotel, Mühlenstraße 3, 45721 Haltern am See. Tel. 02364/3465. Do-Di 12-14 Uhr u. 18-23 Uhr. www.hotel- haltern.de

Ruhrgebiet geht aus 2018/2019. Überblick Medien GmbH. 148 Seiten. 8,90 Euro. Erhältlich im guten Zeitschriftenhandel oder hier im Internet.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen