Montag, 17. Juli 2017

Gourmetmeilen 2017: Kulinarischer Treff an der Ruhr in Mülheim vom 20. – 23. Juli



Der Kulinarische Treff in Mülheim ist etwas Besonderes, weil er die einzige Gourmetmeile im Ruhrgebiet ist, die direkt an der Ruhr stattfindet. Auf dem Wiesendreieck in Nähe der Schleuseninsel sorgen 13 Gastronomen für eine heitere Atmosphäre. Ein großes Zeltdach schützt die Gäste vor Regen. Neben bekannten Mülheimer Betrieben wie Caruso in der Stadthalle, Franky’s im Wasserbahnhof oder die Mausefalle aus der Altstadt sind auch die Essener Restaurants Schloss Hugenpoet, Gummersbach und Café Kötter dabei, so dass man die überregional bekannten Mülheimer Aushängeschilder wie Am Kamin, Landhaus Höppeler oder Möllekens Altes Zollhaus kaum vermisst. Der Kulinarische Treff an der Ruhr startet am 20. Juli um 16 Uhr, dann geht es bis Sonntag, 13. Juli täglich ab 12 Uhr weiter.

Kulinarischer Treff an der Ruhr, Mülheim, Ruhranlagen Nähe Schleuseninsel. Infos hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen