Mittwoch, 5. April 2017

25 Jahre Hackbarth’s in Oberhausen. Das Geburtstagsmenü.



 Renoviert: das "Bibliothekszimmer". Im Glas: Hackbarth's Grauburgunder

In diesem Jahr können Jörg Hackbarth und seine Frau Uschi Geisinger das 25-jährige Jubiläum ihres Restaurants vor den Toren des Oberhausener Einkaufszentrums Centro feiern. Als die beiden im Jahr 1992 hier anfingen, waren die Kollegen skeptisch. Von der Neuen Mitte Oberhausens war noch nicht viel zu sehen. Das Centro gab’s noch nicht, bis auf den Gasometer war die traditionsreiche Gutehoffnungshütte abgerissen und bildete ein riesiges Brachland, das auf Neuerschließung wartete. Und dennoch war die Standortwahl goldrichtig. Heute sind Centro und Gasometer Wahrzeichen der strukturgewandelten Metropole Ruhr, und das Restaurant Hackbarth’s eine die wichtigsten kulinarischen Adressen im rheinischen Ruhrgebiet.

Jörg Hackbarth und und seine Frau Uschi Geisinger. (Foto: Restaurant)

Dass die Gäste Jörg Hackbarth so unverdrossen die Treue halten, liegt nicht zuletzt an seiner unprätentiösen, zeitlosen und mitunter volkstümlichen Frischeküche. Als der Genießer heute zum Gratulieren vorbeikam, konnte er gleich das Geburtstagsmenü probieren, das seit dem 1. April bis Ende des Jahres auf der Karte steht: 15 verschiedene Degustationshäppchen in 3 Gängen plus Sorbet-Intermezzo und Dessert. Der Spaß kostet 59,50 Euro, wovon 5 Euro als Spende an das Friedensdorf Oberhausen gehen.

1. Gang
Reh-Terrine mit Pumpernickel, Trauben und feinen Bohnen
Gebackene Entenpraline mit Apfel und Roter Beete
Bison-Rücken rosa gebraten mit Potatoe Skins, Rucola und Spicy Mayo
Espresso von Garten-Kräutern mit Koriander-Croutons

2. Gang
Hausgemachte Zander-Maultasche in Schalotten-Kräuterschmelze, Schnittlauch-Schaum
Gelierte Bouillabaisse mit Safran und Knoblauch
Scampi-Strudel mit geschmorter Birne und Hummerschaum

Sorbet-Intermezzo
Limonen-Sorbet mit gebackenem Salbei
Geeister Smoothie von Rosa Passionsfrüchten mit Brombeer-Crunch, Basilikum & Kaffee

3. Gang
Perlhuhn-Supreme mit Sellerie & Trüffel
Ochsenbacke in Portwein auf Gemüse-Risotto
Nuggets vom Iberico Pata-Negra-Schwein mit Pommes Pont Neuf
Im Glas: Primitivo die Manduria von Conte di Campiano

Dessert
Tiramisu von Amarettini, Bio-Joghurt und Himbeeren
Limonen-Mousse mit Macadamia und Grubensalz
Gebackene Zartbitter-Schokolade mit Aprikose und Vanille

Hackbarth‘s, Im Lipperfeld 44, Oberhausen. www.hackbarths. de 

Farbenfrohes Ambiente

Die rote Tür als Markenzeichen auf dem Etikett der eigenen Weinedition...


... und im Original.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen