Freitag, 31. März 2017

Neu an der A40: Toby’s BBQ Authentic American Smokehouse



Endlich ordentliches Essen an der A40: Pulled Pork Slider von Toby's

Man mag es kaum für möglich halten: An der A40, der Verkehrsschlagader des Ruhrgebiets, gibt es für den hungrigen Revier-Cruiser zwischen Dortmund und Moers (und sogar weiter bis Venlo) nur an zwei Stellen so etwas wie Nahrung: an der Abfahrt Dückerweg in Wattenscheid mit ihrem Doppelpack McDonald’s und Burger King und seit drei jahren zwischen Bochum und Dortmund die Raststätte Beverbach, erkennbar an dem an ein Klettergerüst erinnernden Förderturm, der nicht weiß, ob er den Doppelbock von Zollverein oder den des Bochumer Bergbaumuseums imitieren soll.


Das ist seit heute anders. An der Star-Tankstelle am Autobahnkreuz Bochum West hat eine Burger-Gastronomie eröffnet, die die meisten hochdekorierten Läden dieser Art in der Umgebung in die Schranken weisen wird: Toby’s BBQ Authentic American Smokehouse. Eher klein und unprätentiös kommt der Laden daher, ohne aufgesetzte Ami-Folklore und dennoch von authentischer Diner-Atmosphäre. Hier dreht sich alles um die Produkte: Pulled Pork, Spare Ribs und Brisketts aus dem Smoker. Natürlich gibt es auch Cole Slaw und Baked Beans, French Fries und die im Ruhrgebiet unausweichliche Currywurst samt exquisten Saucen.

Tobias "Toby" Dannappel (rechts) mit Oliver von BBQ Wiesel

Dass das alles wirklich authentisch daherkommt, dafür hat Toby gesorgt. Toby, das ist Tobias Dannappel, der bereits mit der Grillakademie in Wattenscheid-Höntrop seine BBQ-Kompetenz unter Beweis gestellt hat. Gemeinsam mit anderen Grillfreunden wie den Deutschen Vize-Grillmeistern von BBQ Wiesel hat er den Laden konzipiert.Es wird bestimmt bald Ableger geben.

Die fantastische XL-Combo

Zur Eröffnung gab’s die XL-Combo mit Pulled Pork Slider (Burger), Spare Ribs, Brisket (Rinderbrust), French fries (Pommes), Coleslaw (Krautsalat) und Redneck Beans (Gebackene Bohnen). Während der Genießer von der Zartheit der Rinderbrust schier begeistert war, imponierte dem mitprobierenden Grillfachmann Tom besonders der breite rote Rand des Brisket, der von 24 Stunden im Smoker zeugte. Auch das Fleisch der wohlgewürzten Spareribs war phänomenal. Mann musste an ihnen nicht herumnagen wie Roger Rabbit an einem Maiskolben, sondern konnte sie vom Knochen lutschen wie ein Eis vom Stiel. Und dabei behielten sie die Konsistenz. Der Pulled Pork Slider enthielt schöne Stücke Schweinefleisch, und die Beilagen waren klasse.

Cool in the kitchen

Ich bin gespannt, wann der nette kleine Laden seine eigene Autobahnausfahrt bekommt. Die bisherige, die Jahrzehntelang zur Tankstelle führte, ist bei der Neugestaltung des Autobahnkreuzes Bochum West wegrationalisiert worden. Deshalb muss man im Kreuz die A40 verlassen, Richtung Wattenscheid fahren und dann sofort rechts in die Darpestraße Richtung Zeche Carolinenglück einbiegen. Dann kommt Toby’s BBQ nach 300 Metern.

Toby’s BBQ Authentic American Smokehouse. Bochum, Darpestr. 41. Tgl. geöffnet 11-22 Uhr, Fr-Sa 23 Uhr. www.tobys. de

 Nighthawks am Nachmittag

Love Bug Burger


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen